traicion

TRAICION  A  ESPAÑA
2009  -  2011
90 X 75 cm.

                                                                                                                                                                             
Nachruf

Vor uns ein tiefer Horizont ohne Alternative. Große Ablagerungsformationen.
Glatze eines riesigen Vulkankraters, umgeben von Asche.
Alles ist zu grauem Staub reduziert.
Sie sind vollendete Tatsachen, die bekräftigt werden. Ihr Ziel, die größte Zurückweisung einer Situation
warum unsere Gesellschaft durchläuft, ohne zu reagieren
Alle Charaktere drehen sich.
Dekadente Gerechtigkeit, die politische Macht abschleppt.
Terrorismus, der tötet, verwendet, um Räume im großen Amphitheater des Kongresses zu ändern,
unter Verdacht besetzt.
Christentum als Kraft, Herkunft und Kultur zu besiegen.
Gewerkschaften sollen ihre eigenen Kassen mästen, mit einem Auge vor riesigen Arbeitslosen.
Zerstörung des Lebens, Grausamkeit gegenüber dem Ungeborenen.
Vipern, die es geschafft haben, unsere Existenz zu kontrollieren, wie in Eden, unter den Noten
einer bösen, erleuchteten, charmanten Schlange und vor ihm das Unglück einer Verborgenen.
Szenario, unsere Geschichte.
Das große Theater von Spanien.

                  Dr. Abad

.
.
.
246